Elektrostatik, Dynamik

Die Produktionsskala homogener Bodenbeläge LINO Fatra umfasst auch Böden, welche die Anforderungen an elektrische Eigenschaften erfüllen.
Es handelt sich um elektrostatisch leitende Beläge – ELEKTROSTATIK, oder um antistatische Beläge – DYNAMIK.

Sie werden im Bodenplattenformat 608 x 608 mm, mit einer Stärke von 1,7 mm oder 2,0 mm, produziert.

Elektrostatik, Dynamik

Kollektion der Muster

Spezifikationen

ELEKTROSTATIK – innerer elektrischer Widerstand ≤ 1·106 Ω
Der Bodenbelag ist zum Einsatz in Räumen bestimmt, in denen elektrostatisch leitende Fußböden benötigt werden, z. B. in explosionsgefährdeten Räumen, Labors oder im Gesundheitswesen (RTG- Arbeitsstätten, Operationssäle, Vorbereitungsräume usw.), zur Erzeugung von Doppelböden.

DYNAMIK – innerer elektrischer Widerstand ≤ 1·108 Ω
Der Bodenbelag ist vor allem zum Einsatz in Räumen bestimmt, in denen eine antistatische Fußbodenausführung benötigt wird, z. B. in EDV-Sälen, in der Elektronik-Produktion, im Telekommunikationsbereich etc.

piktogramy-ele-dyn

Spezifikationen

Die homogenen Fußbodenbeläge haben in ihren ganzen Dicken die gleiche Zusammensetzung und Ausführung. Die (Lauf-) Nutzschicht stimmt mit der Dicke des Fußbodenbelags überein.

rez_LINO_homogenni